Ski & Fun mit dem GSH Gold Pass!

16.11.2019

Wenn in der zweiten Märzhälfte im Söldener Ortskern wieder die Regenbogenflaggen gehisst werden, dann weiß jeder: Das Gay Snowhappening Sölden steht vor der Tür. Zur mittlerweile sage und schreibe 22. Ausgabe der Winter-Regenbogen-Sause in Sölden vom 21. bis 28. März 2020 werden wieder Hunderte Schwule und Freunde erwartet. Eine Woche lang wird den Ski- und Snowboardfreunden Spiel, Spaß und Spannung auf und abseits der Pisten geboten. Zu den Highlights der Woche zählen geführte Skiabenteuer sowie Fun und Action bei Spielen auf und abseits der Pisten, das Après-Ski- und das abendliche Partyprogramm. Moderiert und begleitet werden die Veranstaltungen von den beiden Berliner Drag-Queen-Ikonen Melli und Mataina. Tipp: sich unbedingt den Gay Snowhappening Gold Pass besorgen und die Woche mit allen Annehmlichkeiten genießen!

Riesengaudi: Das bietet der Gold Pass

Wer die Skiwoche in Sölden in der de-Luxe-Variante erleben möchte, sollte sich unbedingt den sieben Tage lang gültigen GSH Gold Pass besorgen. Er bietet einige exklusive Vorteile:

Alle sieben Party-Eintritte (von Samstag bis Freitag) inklusive Poolparty in der Freizeitarena. Darüber hinaus:

Weiterführende Links zu Sölden und dem Gay Snowhappening:

Ötztal Tourismus| Skigebiet Sölden | Gay Snowhappening Sölden

Hotelempfehlungen

Bergland Design- und Wellnesshotel, Sölden

„Aktiv Entspannt Genießen“. Das ist die Philosophie des 5-Sterne-Hotels Bergland Design- und Wellnesshotel. Und das spiegelt sich auch im ganzen Hotel wider. Genieße während des Gay Snowhappenings das moderne Wohlfühlambiente der Zimmer und lasse dich von den kulinarischen Köstlichkeiten des Bergland-Teams verführen. Holz, Stein, Loden, Wolle und Leinen, veredelt zu einem modernen Wohnambiente, holen die Natur […]

Top Events

Tagleiste