Villa Cordevigo Full view pool 1725x1080 - Villa Cordevigo Wine Relais & Spa

Gardasee,

Italien

Villa Cordevigo Wine Relais & Spa

Das charmante Weingut liegt in den Hügeln zwischen dem Gardasee und Verona. Es gehört seit 2017 zu Relais & Chateaux und ist von einem Park, Gemüsegärten und Bio-Weinbergen umgeben. Die Villa Cordevigo ist Teil eines Bardolino-Weinguts, dessen Eigentümer, Tiziano Delibori und Franco Cristoforetti, nicht nur eine Leidenschaft für die Weinherstellung haben, sondern auch ein großes Interesse an der Natur, der Umwelt und echter Gastfreundschaft. Sie haben ihr Weingut Cordevigo erfolgreich in ein 5 Sterne- Hotel mit einem renommierten Gourmetrestaurant und einem modernen Spa umgewandelt. Wellness, Komfort, Gastronomie und natürlich Wein machen die Villa Cordevigo zu einem perfekten Ort der Entspannung.

Die Villa Cordevigo war ursprünglich ein Patrizierhaus aus der Renaissance mit einer Seidenmanufaktur, einem Bauernhof und einer bezaubernden kleinen Kirche. Es geht bis auf das Jahr 1600 zurück. Zu dieser Zeit war das Konzept des "Genius loci" (der Geistes eines Ortes) sehr beliebt und ist auch heute noch beliebt. Der Geist selbst wird in der römischen Kunst oft als junger Mann mit einem Traubenzweig in der Hand dargestellt, und so ist es nur natürlich, dass gutes Essen und guter Wein auch heute noch das Wichtigste sind.

Die Zimmer und Suiten der Villa Cordevigo sind geräumig, elegant eingerichtet und haben einen direkten Zugang zum Garten. Die zeitgemäße Einrichtung und der moderne Komfort erhalten den ursprünglichen Charme der Villa: Holzbalken und Holzböden, venezianische Mosaikböden und luxuriöse Bäder mit Produkten aus dem Bio-Chiaretto-Wein der Villa.

Eine Besonderheit dieses ländlichen Luxushotels ist der 2 km lange Fitnesspfad durch Weinberge und Olivenhaine. Für alle Gäste stehen sowohl Fahrräder als auch Elektrofahrräder zur Verfügung. Das Hotel bietet eine gastronomische Vielfalt. Das mit einem Michelin-Stern prämierte Restaurant Oseleta von Küchenchef Marco Marras, dessen Küche seine Heimat Sardinien mit Venetien verbindet. Das Ristorante Cordevigo serviert eher lokale Spezialitäten mit Blick auf den  jahrhundertealten Park mit seinen Olivenbäumen und dem Swimmingpool.

Für alle, die den Wein und die Ruhe der Landschaft lieben, bietet das Hotel die Möglichkeit, die Attraktionen des Veneto zu genießen. Von der Opernsaison bis hin zu lokalen Weintouren. Örtliche Reiseführer haben für die Gäste Erlebnisse und Ausflüge konzipiert, von Weinverkostungen bis zu Kochkursen, Aquarellkursen im Park, Wanderungen durch Verona und Bootsfahrten auf dem Gardasee in einem klassischen Segelboot oder Riva-Motorboot.

https://www.google.com/maps/place/Villa+Cordevigo/@45.7094369,10.8836579,12.2z/data=!4m9!3m8!1s0x4781efbfeef4ec1f:0x2827d7ad0b24397c!5m2!4m1!1i2!8m2!3d45.525217!4d10.791224!16s%2Fg%2F1wtbsrl4?entry=ttu