Chicago off the beaten track © Illinois Office of Tourism/ Adam Alexander

Chicago – ‚Windy City‘ off the beaten track…

05.03.2019

Wolkenkratzer, Jazz, Theater – Die drittgrößte Stadt der USA könnte abwechslungsreicher und schwulenfreundlicher kaum sein. Die Sommer sind herrlich warm mit Abkühlungsmöglichkeiten im Lake Michigan, während die Winter knackige Minusgrade und jede Menge Schnee mit sich bringen. Damit sich die Tausenden Besucher der City of Chicago nicht überrennen, gibt es die Möglichkeit, die Stadt auch abseits der Touristenströme zu erkunden und dabei mindestens genauso spannende Geschichten zu erleben. DIE Option schlechthin sind die Greeter Touren für Reisende, die Chicago zu ganz bestimmten Themen oder an Orten abseits des Mainstream kennenlernen wollen. Einheimische zeigen Chicago aus ihrer Perspektive

– und das auch noch komplett kostenlos. Im Sommer bei über 30 °C im Schatten, kommt eine Erfrischung mit einem Besuch im Black Dog Gelato wie gerufen. Besucher können bei Jessica Olorosos kreativen Eissorten wie Ziegenkäse-Cashew-Karamell-Eis oder Sesam-Feigen-Chocolate Chips-Eis einfach nur dahin schmelzen. Ein hoch auf den Urlaub! Köstliches, das prickelt, gibt es in der Champagner Bar Pops for Champagne. Und selbst mit Chicagos Wind bekommt man es zu tun, bei einem Besuch des Oz Parks, der bereits im Jahr 1967 zu Ehren von L. Frank Baum, dem Autor des Zauberers von Oz, eröffnet wurde. Die Skulpturen mit Figuren aus dem Buch bieten unzählige Möglichkeiten für ein Selfie.

Und zwischen durch muss man sich einfach auch mal die Zeit nehmen, die Stadt zu genießen. Zum Beispiel bei einem Selfie Moment im Millennium Park oder mit einem erfrischenden Spaziergang am Strand des Lake Michigan. Doch das ist bei weitem noch nicht alles, was Chicago zu bieten hat. Bekannt für Live-Musik und Nachtleben, kreative Restaurants und Kunstgalerien sind die beiden Stadtviertel Wicker Park und Bucktown, die bei einem Stadtbummel und einer Shoppingtour sehr gut zu erlaufen sind. Auf eines können sich Besucher der Stadt garantiert freuen: Es wird nie langweilig mit Chicago off the beaten track.

Weiterführende Links für Chicago off the beaten track:

Illinois Tourismus | Chicago Tourismus | Chicago Pride

Euer Tom von TomOnTour

Hotelempfehlungen

Park Hyatt Chicago

Park Hyatt Chicago

Das Park Hyatt Chicago ist 67 Stockwerke über der Magnificent Mile des Michigan Avenue im Herzen der Innenstadt am Water Tower Square gelegen. Erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, das Museum of Contemporary Art und die berühmten Theater von Chicago sind nur wenige Schritte entfernt. Nach einem aufregenden Tag in Chicago können sich Hotelgäste im Fitness Center auspowern, im […]

Top Events

Aspen Gay Skiweek

Pride of the Americas

IMrL Chicago

Key West Pride

Key West Pride 2019 © Gay Key West Florida

Denver PrideFest

Chicago Pride

Chicago Pride 2019

Tagleiste