Aspen Snowmass

Aspen Snowmass – Champagner Powder vom Feinsten

01.03.2019

Gerade einmal dreieinhalb Stunden benötigen Skifahrer, Snowboarder und Bergliebhaber von Denver in Richtung Westen, um die weltberühmten Abfahrten von Aspen im US- Bundesstaat Colorado zu erreichen. Das Skigebiet gilt als legendär, kommen doch jedes Jahr Prominente aus aller Welt zum Skifahren in die Rocky Mountains. Kim Kardashian, Kanye West, Elton John und Jack Nicholson waren bereits in Aspen auf und neben den Skipisten unterwegs. Neben all dem VIP-Trubel dreht sich dabei trotzdem alles um den Wintersport. Ausgezeichnete Skiguides, Köstlichkeiten aus Colorado und neue Hotels, wie das erst kürzlich eröffnete Limelight Hotel Snowmass, sprechen dabei für sich. Das Skigebiet Aspen umfasst insgesamt vier Skiberge: Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass.

Zusammen stehen damit insgesamt 500 Pistenkilometern zur Verfügung, die vor allem wegen des feinen, weichen und trockenen Champagner Powders so beliebt sind. Das Highlight-Event der Ski-Saison ist und bleibt die Aspen Gay Ski Week, die alljährlich als erste schwule Skiwoche im Jahr bereits im Januar stattfindet und viele Fans, auch aus Europa, für sich begeistern kann. „Ich freue mich jedes Jahr wieder, die Pride Saison mit einem Besuch beim US-amerikanischen Pendant zum Gay Ski Happening im österreichischen Sölden einzuläuten“, schwärmt Daniel aus München, der bereits vier Mal in Aspen zum Skifahren auf den Pisten unterwegs war. „Einen Besuch in den US-amerikanischen Rocky Mountains verbinde ich dann gern mit ein paar Tagen in Denver, vor allem zum Shoppen!“

Aspen Snowmass Skiguide
Aspen Snowmass Skiguide
Aspen Skilehrer

Die Aspen Skiing Company organisiert aber nicht nur gute Events, sondern hat in den vergangen Jahren mit der „Give a Flake“ Action den Fokus vor allem Nachhaltigkeit und Umweltschutz gelegt. Zusammen mit ausgezeichneten präparierten Skipisten, jungen und motivierten Skilehrern und Skiguides sowie kulinarischen Highlights und gratis Pfannkuchen auf den Bergen entlang der Skipisten und in den Restaurants gehört ein Skiurlaub in Aspen auf jede Bucket-Liste. Good to know: Die Skisaison des Skigebietes westlich von Denver öffnet normalerweise bereits im November die Liftanlagen und verfügt über ausreichend Schnee bis in den April hinein. 

Mit dem Skiguide durch den Tiefschnee

Auf heftige Schneefälle folgt ein sogenannter Blue Bird Day mit dick eingeschneiten Wäldern, weichen Pisten und atemberaubend blauem Himmel. Besser könnte der Tag nicht beginnen, nur Skiguide Jake konnte ihn noch besser machen… Mehr lesen >

Mit Stolz unterwegs im Pulverschnee von Aspen

Die Aspen Gay Ski Week gilt als die älteste und größte schwule Skiwoche der Welt. Jedes Jahr im Januar kommen dazu Hunderte Männer und Mitglieder der LGBTQ+ Community in die Rocky Mountains, um mit Stolz den Gay Pride zu feiern… Mehr lesen >

Weiterführende Links für einen Urlaub in Aspen Snowmass:

Aspen Skiing Company | Colorado Tourism | Aspen Gay Ski Week

Euer Tom von TomOnTour

Hotelempfehlungen

The St. Regis Aspen Resort

The St. Regis Aspen Resort

Das 5-Sterne St. Regis Aspen Resort erwartet seine Gäste in luxuriösen Zimmern und Suiten nur 200 m vom Skigebiet Aspen Mountain Ajax entfernt. Das freut vor allem die Skifahrer und Snowboarder , die sich darüber hinaus ihre Wintersportausrüstung in der hoteleigenen Skiaufbewahrung unterbringen können. Neben einem großzügigen Außenpool, können Urlauber beste Küche in mehrere Restaurants […]

Weiterführende Links

Aspen Snowmass

Top Events

Tagleiste