Illinois Gay Chicago

Illinois – Erstaunlich gut, für Alle!

27.02.2019

Wer von Illinois spricht, meint nicht automatisch Chicago, obwohl die Metropole als drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten, die meiste Aufmerksamkeit erhält. Der US-amerikanische Bundesstaat im Mittleren Westen blickt auf eine spannende Geschichte zurück, an der heute über 115 Millionen Touristen jährlich interessiert sind. Eine Reise nach Illinois beginnt zumeist in Chicago. Die Stadt am Lake Michigan zieht viele Reisende vor allem wegen ihrer Architektur, den unzähligen Brücken über den Chicago River und der Schwulenfreundlichkeit in den Bann, nicht nur aber auch zum Chicago Gay Pride Festival. Von der Stadt am Michigan See geht es weiter durch Illinois, den sogenannten Prairie State. Am besten mit einem Roadtrip auf der US Route 66 in Richtung Westen nach Los Angeles vorbei an zahlreichen

Sehenswürdigkeiten, die im Laufe der Zeit ‚am Wegesrand‘ entstanden sind. Auch wenn nur noch Teilstücke der historischen Straße, auch Mother Road gennat, erhalten sind, zählt der nördlichste Teil in Illinois gelegen, wohl zu den spannendsten. Vor allem Roadtrip-Liebhaber, die auf Reisen die Schöpfer, Kreativen und Künstler aus Illinois und ihre ‚Made in Illinois‘ Produkte entdecken möchten, kommen ganz auf ihre Kosten. Doch es gibt noch mehr zu entdecken. In zahlreichen Nationalparks, wie dem Mississippi Palisades State Park oder dem Vogelschutzgebiet Valley of Eden finden Naturliebhaber Ausgleich und Entspannung. Und natürlich findet in der US Metropole Chicago auch eines der größten jährlichen Gay Pride Festivals am letzten Juniwochenende statt.

Die Chicago Pride Parade, die auch als Chicago Gay Pride Parade oder einfach nur PRIDE Chicago bezeichnet wird, wird als Höhepunkt des offiziellen Pride-Monats Juni organisiert, der vom Chicago City Council und vom Bürgermeister von Chicago am Monatsanfang eingeläutet wird. Das Event selbst zieht dazu mehr als 1 Million Menschen und Mitglieder der LGBTQ+ Community aus der ganzen Welt in seinen Bann, die anschließend von Chicago aus den Rest von Illinois erkunden wollen. Schon am Wochenende vor der Chicago Pride Parade wird in diesem Jahr das bereits 19. Chicago Pride Fest in der wichtigsten „Gayborhood“ Boystown gefeiert. Gründe für eine Reise in den US Bundesstaat Illinois gibt es also genug!

Sehenswürdigkeiten & Highlights der Route 66

Auf der US Route 66 von Chicago bis nach St. Louis können Road Trip Liebhaber den Schöpfern, Kreativen und Künstlern aus Illinois über die Schultern schauen und dabei mehr ‚Made in Illinois“ erfahren. Mehr lesen >

Chicago – Off the beaten Track

Die windige Stadt wird Chicago auch genannt. Wolkenkratzer, Jazz, Theater: Die größte Stadt des US Bundesstaates Illinois könnte vielseitiger nicht sein. Vor allem abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Mehr lesen >

Weiterführende Links zu Enjoy Illinois:

Illinois Tourismus | Chicago Tourismus | Chicago Pride

Euer Tom von TomOnTour

Hotelempfehlungen

Park Hyatt Chicago

Park Hyatt Chicago

Das Park Hyatt Chicago ist 67 Stockwerke über der Magnificent Mile des Michigan Avenue im Herzen der Innenstadt am Water Tower Square gelegen. Erstklassige Einkaufsmöglichkeiten, das Museum of Contemporary Art und die berühmten Theater von Chicago sind nur wenige Schritte entfernt. Nach einem aufregenden Tag in Chicago können sich Hotelgäste im Fitness Center auspowern, im […]

Top Events

Tagleiste